JLHH Logo


Events

Fotogalerie

Filmgalerie

Über uns

Kontakt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Bornplatzsynagoge und ihr jüdischer Architekt Semmy Engel

8. Juni|18:30-20:30

Vortrag von Dipl.-Ing. Mirko Przystawik (Braunschweig)
Im Rahmen der Vortragsreihe „Jüdisches Bauen – Architekten und Architekturen“

Der Vortrag präsentiert die Architektur der Bornplatzsynagoge im Spiegel der zeitgenössischen Architektur und legt dabei den Focus auf den Beitrag des jüdischen Architekten Semmy Engel. Engel leitete seit 1889 in Hamburg sein eigenes Büro, das er seit den 1920er Jahren gemeinsam mit sinem Sohn Bernd betrieb. Das unter den Nationalsozialisten ausgesprochene Berufsverbot führte Semmy Engel 1938 nach London, wohin sein Sohn bereits 1935 emigriert war.

Der Link zu den jeweiligen Online-Vorträgen wird ca. 1 Woche vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin versendet.
Online-Vortrag, Anmeldung unter kontakt@igdj-hh.de
Eine Veranstaltungsreihe des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
18:30-20:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.igdj-hh.de/veranstaltungen-des-igdj.html

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Institut für die Geschichte der deutschen Juden