JLHH Logo


Events

Fotogalerie

Filmgalerie

Über uns

Kontakt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jüdische Gemeinde Hamburg lädt zu Sukkot XXL ein

20. September-27. September

vom 20.09.-30.09.2021 auf dem Joseph-Carlebach-Platz

30 Veranstalter in 13 Bundesländern beteiligen sich am weltgrößten Laubhüttenfest

Zum ersten Mal werden in Deutschland anlässlich des jüdischen Festes „Sukkot“ rund
40 Laubhütten im öffentlichen Raum errichtet. Vom 20. bis 27. September laden Jüdische Gemeinden, Vereine, Bildungs- und Kulturinstitutionen in 13 Bundesländern dazu ein, in ihre Sukka einzutreten und mitzufeiern.

 

Auch die Jüdische Gemeinde Hamburg ist Teil des Projekts und errichtet eine große Sukka auf dem Joseph-Carlebach-Platz, die für die Öffentlichkeit 10 Tage zugängig ist.

Für Besucher*innen gibt es Rolllup-Banner und Broschüren mit allen Informationen rund um das Laubhüttenfest,

Die Aktion „Sukkot XXL“ ist eingebunden in das bundesweite Festjahr #2021JLID, das der Verein „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e.V.“ organisiert und koordiniert. Für die Teilnahme am weltgrößten Laubhüttenfest wurden alle jüdischen Gemeinden und Landesverbände angeschrieben. In Kooperation mit den jeweiligen Landesbeauftragten für jüdisches Leben, den Deutsch-Israelischen sowie Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und weiteren Institutionen wurden rund 40 Bausätze bestellt, die nach dem Aufbau generationenübergreifend und kreativ geschmückt werden.

Schließlich geht es online auch um die „Coolste Sukka“:

Macht mit beim Wettbewerb „Coolste Sukka 2021″!
Werdet ein Teil des größten Laubhüttenfestes der Welt:
Sendet einfach die schönsten Fotos Eurer Sukka an
sukkotxxl@2021JLID.de .

Details

Beginn:
20. September
Ende:
27. September
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Joseph-Carlebach-Platz
Grindelhof 29
Hamburg, 20146

Veranstalter

Jüdische Gemeinde in Hamburg