JLHH Logo


Events

Fotogalerie

Filmgalerie

Über uns

Kontakt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rundgang durch die Gedenkstätte Plattenhaus Poppenbüttel

27. Februar|11:00-12:30

Der Rundgang mit Katharina Möller durch die Ausstellung in der Gedenkstätte Poppenbüttel thematisiert die Zerstörung des jüdischen Lebens in Hamburg sowie die Deportation von über 2 000 jüdischen Frauen in Hamburger Außenlager des KZ Neuengamme vor allem anhand von Biografien. Die Gedenkstätte befindet sich im letzten Plattenhaus der ehemaligen Siedlung aus Behelfsheimwohnungen in Poppenbüttel, bei deren Errichtung 1944/1945 weibliche KZ-Häftlinge eingesetzt wurden.
Teilnahme kostenfrei. Anmeldung erforderlich unter
poppenbuettel.gedenkstaetten-hamburg.de

Details

Datum:
27. Februar
Zeit:
11:00-12:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
poppenbuettel.gedenkstaetten-hamburg.de

Veranstaltungsort

Gedenkstätte Plattenhaus Poppenbüttel
Kritenbarg 8
Hamburg, 22391

Veranstalter

Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen
Telefon:
+4940428131500
E-Mail:
stiftung@gedenkstaetten.hamburg.de
Website:
poppenbuettel.gedenkstaetten-hamburg.de