JLHH Logo


Events

Fotogalerie

Filmgalerie

Über uns

Kontakt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Maya Lasker-Wallfisch: Die Wucht des Traumas

5. Februar|20:00

Gespräch
Maya Lasker-Wallfisch ist als psychoanalytische Therapeutin spezialisiert auf trangenerationale
Trauma. Die Tochter der Holocaustüberlebenden Anita Lasker-Wallfisch hat selbst erfahren,
wie sich ein Trauma von einer auf die nächste Generation überträgt. Ihre Mutter Anita hat als
Cellistin im Mädchenorchester von Auschwitz das Vernichtungslager überlebt. Sprechen konnte
Anita über das erlebte Grauen nicht. Dafür hat die Tochter in ihrem Buch »Briefe nach Breslau«
nun eine berührende Sprache gefunden, um aus dem verheerenden Schweigen auszubrechen.

Maya Lasker-Wallfisch is a psychoanalytic therapist specializing in transgenerational trauma.
As the daughter of Holocaust survivor Anita Lasker-Wallfisch, Maya has experienced firsthand
how trauma is transmitted from one generation to the next. With her mother Anita unable to
talk about the horrors in the death camps, the daughter has found a clear and moving language
through which to break out of the repressive silence

Moderation Stella Jürgensen
Livestream-Link: https://www.youtube.com/watch?v=4Nhy9R3lPDU

Maya Lasker-Wallfisch

Details

Datum:
5. Februar
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
Livestream-Link: https://www.youtube.com/watch?v=4Nhy9R3lPDU

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Jüdische Klangspuren