JLHH Logo


Events

Fotogalerie

Filmgalerie

Über uns

Kontakt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Ausstellungsbesuch Spuren hamburgisch-jüdischer Geschichte in den Sammlungen des Museums am Rothenbaum

27. Februar|16:00-18:00

Kostenlos

Spuren hamburgisch-jüdischer Geschichte finden sich sowohl in den Objekten als auch den Biografien engagierter Bürgerinnen und Bürger, welche die Sammlungsbestände in den Jahren nach der Museumsgründung 1871 bereichert haben. Die Zeit des Nationalsozialismus und die Nachkriegszeit bedeuten auch im Kontext der Sammlungsgeschichte einen großen historischen Bruch. Das Museum ist heute damit befasst, sich perspektivisch mit den Folgen von Entrechtung, Verfolgung und Exil auseinanderzusetzen. Die Veranstaltung umfasst ein Gespräch und einen Besuch der Ausstellung »Steppen & Seidenstraßen«.
Museumseintritt € 8,50, ermäßigt € 4,50
Anmeldung erforderlich unter markk-hamburg.de

Details

Datum:
27. Februar
Zeit:
16:00-18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
markk-hamburg.de

Veranstaltungsort

MARKK – Museum am Rothenbaum
Rothenbaumchaussee 64
Hamburg, 20148

Veranstalter

MARKK – Museum am Rothenbaum
Telefon:
+49404288790
E-Mail:
info@markk-hamburg.de
Website:
https://markk-hamburg.de/