JLHH Logo


Events

Fotogalerie

Filmgalerie

Über uns

Kontakt

Veranstaltungsreihe „Dis/Kontinuitäten. Sichtbarkeit und Sichtbarmachung jüdischen Lebens im MK&G“

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Tora-Zeiger, 16. bis 18. JahrhundertFoto: Maria Thrun © MK&G Freiraum Im Gespräch: Die Dauerausstellung Judentum im MK&G Teil der Veranstaltungsreihe Dis/Kontinuitäten – Sichtbarkeit und Sichtbarmachung jüdischen Lebens im MK&G Die Dauerausstellung Judentum im MK&G | Freiraum & Digital Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt, wir bitten um Anmeldung via freiraum(at)mkg-hamburg.de Wie kann man das Judentum heute adäquat präsentieren […]

Dis/Kontinuitäten – Sichtbarkeit und Sichtbarmachung jüdischen Lebens im MK&G

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Freiraum Im Gespräch: Das Silber aus jüdischem Besitz in der Sammlung des MK&G Teil der Veranstaltungsreihe Dis/Kontinuitäten – Sichtbarkeit und Sichtbarmachung jüdischen Lebens im MK&G Das MK&G bewahrt 3.100 Silberobjekte jüdischer Provenienz, die aus der Beschlagnahme von 1939 stammen. Zwei Tonnen Silber wurden in der Hamburger Pfandleihe für die Museen aus- gewählt und entgingen so […]

Sonderausstellung: BallinStadt – Hamburger Hafen deutsch-jüdischer Geschichte

BallinStadt Auswanderermuseum Veddeler Bogen 2, Hamburg

In dieser Sonderausstellung lenken wir den Blick auf die jüdische Migration - maßgeblich getrieben durch Pogrome in Russland ab 1881. Als Hafenstadt nimmt Hamburg im Hinblick auf Migration eine besondere Stellung in der deutschen und deutsch-jüdischen Geschichte ein. Von hier aus traten hier viele Juden, vor allem aus Osteuropa, die Reise nach Übersee an. Die […]